Wolfsburg-Citytour: Die Bildergalerie von der Autostadt in WolfsburgAlvar Aalto KulturhausAalto BautenAllerparkAutostadt Wolfsburg Autostadt StartseitePorschestrasse MitteRathausKunstmuseum WolfsburgMuseenVolkswagen ArenaSchlösser und BurgSchloss WolfsburgStadtteile von Wolfsburg Fallersleben
Home Autostadt
Alvis FWD Type FA
Audi Front UW 220
Auto Union Grand Prix Typ C
Austin-Healey 3000 MKI
Austin Mini
Bentley 8 Litre 1930
Bentley  R-Type Continental 1952
Benz Patent Motorwagen
BMW 328
Borgward 1
Boss Hoss V8 Motorrad
Bugatti 57SC Atlantic
Bugatti Royale 41
Cadillac Eldorado
Cadillac V16
Chevrolet Capitol AA
Citroen 2 CV
Citroen DS 19
Citroen M35 Wankelmotor
Cord L29 Convertible Sedan
DKW F 1
DKW Munga
DeLorean DMC-12
Fiat 500 B Topolino
Ford Capri 1972
Ford T-Modell
Giugiaro Machimoto
Goliath F 400
Hanomag Kommissbrot
Horch 670 V12
Jaguar E-Type 3,8 Liter
Karmann-Ghia Cabriolet
KoCo 4/12 von 1922
Lamb. Diablo GT
Lancia Lambda 1924
Laurin & Klement Voiturette A
Lotus Elite Serie 2
Matra Jet 6
Mercedes 6/25/40PS
Mercedes 300SL 1955
Messerschmitt KR 200
MG M-Type 1931
Motorrad Ikonen
Motorroller
NSU RO 80
Opel Kapitän 1954
Peugeot Bébé
Porsche-Beutler
Porsche Carrera GT
Porsche 911 von 1968
Renault 4 CV
Skoda Popular
RR Silver Ghost 1907
RR Silver Ghost 1922
Tatra 87 von 1945
Trabant P70 Coupé
VW Käfer Zeitreise
VW Nardo
VW-Porsche 914
VW-Rometsch Cabriolet
VW Samba-Bus
VW T1 Bus Safari Fenster
VW Scirocco GT 1978
Volks-Wagen
Wanderer W 52 Cabriolet
Wartburg Coupé 1000
Zeithaus Navigator
Zeithaus Werkstatt
Geschichten vor 2008


Die zwei einzigen, originalen Bugatti Atlantic besitzen Ralph Lauren, ersteigert auf einer Auktion 2010 für 40 Millionen Dollar und Peter Mullin, gekauft für 30 Millionen Dollar von den Erben des Mediziners Dr. Peter Williamson. Es handelte sich dabei um den allerersten Atlantic, ausgeliefert 1936 an Bankier Viktor Rothschild, 1971 erworben in Beverly Hills von Williamson für 59.000 Dollar. Von dem dritten Atlantic blieben nach einem tödlichen Unfall nur Teile erhalten. Das vierte Coupé wurde von Jean Bugatti gefahren und gelegentlich auch von ausgewählten Freunden, meist Rennfahrer, nie verkauft und ist seit 1938 unauffindbar.

Der im Zeithaus gezeigte „Atlantic“, von dem nur vier Stück
hergestellt wurden, ist eine authentische Rekonstruktion mit original Rahmen, Achsen, Getriebe und Motor aus der 57er Serie
(verschiedene Modelle), aber mit nachgebauter Karosserie von 1992.

Achtzylinder Reihenmotor mit 3.257ccm, Leistung 200PS, Höchstgeschwindigkeit 200 km/h, damaliger Neupreis: 30.000 Reichsmark


Lediglich 41 Stück des Bugatti S wurden in den Jahren 1936 bis 1938 gefertigt. Wie viel Autos den Zusatz C (für Kompressor) gebaut
wurden ist unbekannt.

Bugatti Royale 41


Aalto-Bauten

Allerpark

Autostadt

Centrum

Museen

Schlösser

Stadtteile

   

Home

 

Impressum &
Datenschutzerklärung